FAQ

Hier findest du häufig gestellte Fragen.
Hast du noch weitere Fragen? Schreibe uns:

Allgemein

Sobald deine Bestellung bei uns eingeht, bereiten wir deine Produkte so schnell wie möglich für den Versand vor. Das dauert durchschnittlich 1-2 Tage. Sobald dein Paket an den Versanddienstleister übergeben wurde, beträgt die Laufzeit in Österreich zwischen 1 und 3 Tage, nach Deutschland dauert es zwischen 3 und 5 Tagen. In andere EU-Mitgliedsstaaten kann es 3 bis 7 Tage dauern.
Bitte beachte, dass es in der momentanen Lage im In- und Ausland zu Verzögerungen kommen kann bei der Lieferzeit! Leider haben wir keinen Einfluss auf diese Lieferzeit.

Wir liefern weltweit. Sollte dein Land nicht als Empfängerland im Shop eingerichtet sein, sende uns bitte eine Nachricht an .

Ab einem Mindestbestellwert von 70€ ist der Versand innerhalb der EU kostenlos.
Unter 70€ berechnen wir innerhalb von Österreich 5€, innerhalb von Deutschland 6€ und innerhalb der restlichen EU 10€ Versandkosten.

Du kannst bei uns per PayPal, Kreditkarte oder EPS-Überweisung bezahlen.

Unsere Produkte werden liebevoll im Alpen-Adria Raum designed und mit höchster Qualität hergestellt.

Unsere Produkte werden aus hochwertigem Polypropylen, einem lebensmittelechten und zu 100% recyclebarem Kunststoff hergestellt. Seit dem Geschäftsjahr 2021/22 verwenden wir für das Polypropylen bereits 75% recycelten Kunststoff, der aus üblichem Haushaltsmüll hergestellt wird.  PAUL POTATO gibt es aber auch aus robustem Stahl.
Mehr Infos dazu findest du unter Nachhaltigkeit.

Auch uns liegt Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr am Herzen.

Aus diesem Grund haben wir in den letzten Jahren intensiv daran gearbeitet und es nun geschafft, dass in Summe bereits 75% unserer verarbeiteten Rohstoffe recycelte Materialien, also Post-Consumer-Abfälle sind. Mehr zu diesem Thema findest du auf unserer Seite "Nachhaltigkeit".

PAUL POTATO

Kartoffeln können innerhalb weniger Minuten in PAUL POTATO angebaut werden. Die einzelnen Etagen werden einfach bis zur Hälfte mit Erde befüllt. In jede der drei Ecken wird dann eine Knolle gelegt. Darauf kommt noch eine Schicht Erde – das wars. Genauere Details zum Anpflanzen in PAUL POTATO findest du hier.

PAUL POTATO Starter benötigt eine Fläche von 44x44cm und hat eine Höhe von ca. 50cm bis ca. 65cm, je nachdem wie viele Etagen du wählst. Mehr Infos zu den Abmessungen findest du auf der jeweiligen Produktseite im Shop.

Natürlich direkt bei uns! Schau doch mal in unserem Shop vorbei: wir haben ganz viele unterschiedliche Sorten für dich ausgewählt.  Hier kannst du dir einen Überblick verschaffen und dir deine perfekten Kartoffelsorten direkt aussuchen!

Darunter versteht man die Reifedauer der einzelnen Kartoffelsorten, welche 90 (bei frühen Sorten) bis 160 Tage (bei späten Sorten) betragen kann. Für mehr Infos lies dir dazu doch einfach unseren ausführlichen Blogartikel über "Kartoffelsorten" durch.

Kartoffeln sind Nachtschattengewächse, benötigen also ähnliche Erde wie z.B. Tomaten. Sie sollte leicht sein, denn dann können die Knollen leichter wachsen. Wir haben eine ganz spezielle Kartoffelerde für dich entwickelt, die zusätzlich mit den wichtigsten Nährstoffen versetzt wurde, damit deine Kartoffeln ertragreich wachsen können. Diese ist im Set erhältlich, gemeinsam mit Pflanzkartoffeln und Bio Schafwolldünger – alles was du fürs Anpflanzen benötigst.

Du kannst schon Mitte März mit dem Anpflanzen beginnen, wenn du deine Pflanzen vor dem Frost schützt. Dafür würden wir dir aber auf jeden Fall eine Frostschutzhaube empfehlen. Mehr Infos zur Anpflanzzeit findest du hier.

Natürlich kannst du in PAUL POTATO auch andere Pflanzen anbauen. Um die Fläche optimal zu nutzen kannst du ja z.B. in den unteren Etagen Kartoffeln anpflanzen, aber die oberste Etage als Mini-Hochbeet verwenden. Salat, Radieschen, Kräuter etc. fühlen sich dort total wohl! Sei kreativ!
Für Inspirationen klick hier
Natürlich kannst du deinen PAUL POTATO auch nach der Kartoffelsaison komplett neu mit Herbstgemüse bepflanzen, lies dir dazu doch unseren Blogbeitrag "Herbstgemüse pflanzen" durch.

SISSI STRAWBERRY

Erdbeeren in SISSI STRAWBERRY einsetzen ist kinderleicht. Grundsätzlich füllst du jede Etage mit Erde und setzt die jungen Erdbeerpflanzen in die seitlichen Öffnungen ein. Für genauere Infos klicke bitte hier.

SISSI STRAWBERRYs Untersetzer ist der breiteste Teil unseres Erdbeerbaums mit einem Durchmesser von ca. 32cm. Je nach Variante hat SISSI STRAWBERRY eine Höhe zwischen 77cm und 184cm. Mehr zu den Größen findest du auf der jeweiligen Produktseite im Shop.

Es eignet sich wirklich jede Sorte für das Anpflanzen in SISSI STRAWBERRY. Innerhalb Österreichs und nach Deutschland liefern wir Erdbeerpflanzen direkt von einer heimischen Gärtnerei zu dir nach Hause. Schau mal hier im Shop.

Für deine Erdbeeren kannst du entweder eine Beerenerde verwenden, oder einfach Universalerde benutzen. 

Wenn du Erdbeeren aus Samen ziehen möchtest, solltest du bereits im März damit beginnen. Das funktioniert am besten mit unserem Mini-Gewächshaus inkl. SISSI STRAWBERRY Samen-Mix. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung dazu: Mini-Gewächshaus Anleitung. Die beste Pflanzzeit für Erdbeeren ist Mitte April bis Mitte Juni. Erdbeeren sind winterhart, also musst du nicht jedes Jahr neue pflanzen. Wie du deine Erdbeerpflanzen am besten überwinterst, liest du hier.

Erdbeeren sind winterhart, du kannst sie ganz leicht in SISSI STRAWBERRY überwintern. Wie das geht? Das liest du im Blogbeitrag „SISSI STRAWBERRY überwintern“.

In SISSI STRAWBERRY wachsen viele Pflanzen ganz prächtig, von unterschiedlichen Kräutern bis hin zu Salat. Du kannst hier wirklich kreativ werden! Ein paar Ideen findest du im Blogbeitrag "Alternative Anpflanzmöglichkeiten".

TOM TOMATO

TOM TOMATO ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut und bereit zum Bepflanzen. Du musst nur noch Erde einfüllen und eine Tomatenpflanze einsetzen.

Alle Details dazu findest du in der TOM TOMATO Anleitung.

Aufgebaut hat TOM TOMATO (inkl. Rankhilfe)  Abmessungen von 35 x 28 cm mit einer Höhe von 135 cm.

Tomaten benötigen viel Licht und lieben Wärme. Somit sind die optimalsten Bedingungen für eine reiche Tomatenernte: sonnig, warm und regengeschützt. Besonders gut eignet sich hierfür ein Platz vor einer Hauswand, von der die Wärme zurückgestrahlt wird. 

Für eine ertragreiche Ernte empfehlen wir Tomatenerde. Im Handel findest du vorgemischte Tomatenerde, diese ist ideal für den Anbau von Tomaten. Alternativ kannst du natürlich auch Gemüseerde verwenden.

Wenn du Tomaten aus Samen ziehen möchtest, solltest du bereits im März damit beginnen. Das funktioniert am besten mit unserem Mini-Gewächshaus inkl. TOM TOMATO Samen-Mix. Hier findest du eine Schritt-für-Schritt Anleitung dazu: Mini-Gewächshaus Anleitung. Möchtest du aber junge Tomatenpflanzen einsetzen, dann solltest du die Eisheiligen Mitte Mai abwarten. Auf alle Fälle sollen die Pflanzen keinem Frost mehr ausgesetzt werden.

Als Erstes vorweg: Achte darauf, nie die Blätter einer Tomatenpflanze zu gießen! Tomaten sind sehr wasserempfindlich, denn nasse Blätter können schnell zu Fäulnis und anderen Krankheiten führen.
Nach dem Einsetzen solltest du daher nur die Erde rund um deine Pflanze eine Zeit lang von oben bewässern, befülle aber auch den Vorratstank mit 4,5L Wasser. Sobald die Wurzeln in den Wassertank reichen, musst du nur mehr regelmäßig den Tank befüllen. Die Bewässerungsbänder sorgen dafür, dass die Erde im unteren Bereich des Pflanztopfs befeuchtet wird, um eine optimale Aufnahme von Nährstoffen über die Wurzeln zu garantieren.

TOMATO BUDDY

TOM TOMATO ist das Rundum-sorglos-Paket für das Anpflanzen von Tomaten. Du erhältst ein Anpflanzsystem, bestehend aus Tomatentopf, Wassertank und Rankhilfe.

TOMATO BUDDY ist die von uns entwickelte Tomatenrankhilfe, die du in Kombination mit jedem handelsüblichen Pflanzgefäß nutzen kannst.

Der Aufbau und das Anpflanzen funktionieren total schnell und unkompliziert. Die einzelnen Elemente müssen nur zusammengesteckt (hier findest du die TOMATO BUDDY Anleitung) und in einen leeren Pflanztopf gestellt werden. Fülle Erde ein und pflanze deinen Tomatensetzling. In die integrierten Haken kannst du im Laufe der Zeit die Triebe einhängen.

Zusammengesteckt misst TOMATO BUDDY 18 x 18 cm mit einer Höhe von 128 cm.

Natürlich kannst du unseren TOMATO BUDDY auch für das Stabilisieren von anderen Pflanzen nutzen. Egal ob Gurken oder Bohnen, dein Rankgemüse wird TOMATO BUDDY lieben. Und du sicherlich auch. 

CHARLY CHILI

CHARLY CHILI ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut und bereit zum Bepflanzen. Dann musst du nur noch Erde einfüllen und eine Tomatenpflanze einsetzen.

Alle Details dazu findest du in der CHARLY CHILI Anleitung.

Aufgebaut hat CHARLY CHILI (inkl. Ranksystem) Abmessungen von 35 x 28 cm mit einer Höhe von 69 cm.

Chili- und Paprikapflanzen lieben Wärme. Somit fühlt sich dein CHARLY CHILI an einem sonnigen, luftigen Platz, am besten direkt vor einer Hausmauer, am wohlsten. 

Damit du mit CHARLY CHILI eine reiche Ernte erhältst, empfehlen wir Chili-/Paprikaerde. Im Handel findest du vorgemischte Erde, diese ist ideal für den Anbau von Chilis, Paprika, sowie Pfefferoni. Alternativ kannst du natürlich auch Gemüseerde verwenden.

Wenn du Chilis aus Samen ziehen möchtest, solltest du bereits im März mit unserem Mini-Gewächshaus inkl. CHARLY CHILI Samen-Mix damit beginnen. In unserer Mini-Gewächshaus Anleitung erklären wir dir genau wie das funktioniert. Möchtest du aber junge Chilipflanzen setzen, dann solltest du die Eisheiligen Mitte Mai abwarten. Die Pflanzen dürfen auf keinen Fall Frost ausgesetzt werden. 

Gieße nach dem Einsetzen deine Chilipflanzen eine Zeit lang von oben und befülle zusätzlich den Tank mit 4,5L Wasser. Sobald die Wurzeln in den Wassertank reichen, musst du nur mehr regelmäßig den Tank auffüllen.