Lauwarmer Spargelsalat mit Erdbeeren

Übersicht

  • Dauer: 20 Minuten
  • Menge: 2 Portionen als Vorspeise
  • Schwierigkeit: easy

Zutaten

  • 250g grüner Spargel (ca. 1/2 Bund)
  • 150g Erdbeeren (ca. 10 Stück)
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • frischer Basilikum
  • 3 EL dunkler Balsamico
  • 1 TL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Bio-Zitrone

Zubereitung

Erdbeeren und grüner Spargel ist eine der besten Kombinationen für den Frühling! Wie schön, dass es im Mai auch beides saisonal und regional gibt.

Den Spargel waschen, putzen, wenn nötig die Enden abschneiden und ein bisschen schälen. In einer heißen Pfanne in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Nebenbei die Erdbeeren waschen, putzen und am besten auf einem Küchenpapier trocken legen.

In einer kleinen Schüssel das Dressing anrühren. Dazu Balsamico mit Honig, Olivenöl und einem Spritzer Zitronensaft und auch etwas Zitronenschalenabrieb gut verrühren, mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen und die klein geschnittenen Erdbeeren darin kurz marinieren.

Den mittlerweile (nicht zu) weichen Spargel in der Pfanne mit einer Prise Salz würzen, nochmal schwenken und auf einen Teller geben. Mit einem Esslöffel die Erbeeren mit dem Dressing über den Spargel verteilen, auch das letzte bisschen Dressing noch aus der Schüssel darüber geben und mit frisch gezupften Basilikumblättern anrichten.

Eine herrliche Beilage zu Gegrilltem oder mit einem frischen Baguette als Vorspeise.

Spargelsalat

Passende Produkte:

Corine_Corinescooking_2

Corine's Cooking

Foodbloggerin

Hallo! Mein Name ist Corine und mein Blog Corine's cooking steht für Comfort Food - Hausmannskost, einfache und unwiderstehlich gute Rezepte für die ganze Familie. Gerichte, die Kindheitserinnerungen wecken und einfache Kuchen- und Tortenrezepte mit ganz viel "Mhmmm"-Faktor.

5/5 (2 Reviews)