Mangoldpfanne

Dauer: 40 Minuten    |   Schwierigkeit: *Kochlehrling   |   Menge: 2 – 3 Portionen

 

Zutaten

  • 5 – 8 Mangoldblätter (mit Stiel)
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Karotte
  • 5 mittelgroße Erdäpfel
  • 1 (große) Hühnerbrust
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter, Thymian

Zubereitung

Zuerst die Erdäpfel kochen, gut mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und zum Ausdampfen auf die Seite stellen.

Die Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und in einer tiefen Pfanne (am besten im Wok) in etwas Olivenöl und Butter gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, eine Prise Grillhuhngewürz schadet auch nicht und dann aus der Pfanne nehmen. Nun den in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebel in die Pfanne geben und leicht anschwitzen. (Bei Bedarf noch etwas Olivenöl in die Pfanne geben). Den klein gehackten Knoblauch und die klein geschnittene Karotte dazugeben und alles gut durchschwenken.

Den Mangold in Stiel und Blatt trennen. Die Stiele in kleine Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben. Die Erdäpfel in Scheiben, oder Stücke geschnitten ebenfalls mit in die Pfanne geben und alles gut anrösten. (Und ein kleines Stück Butter dazu geben.)

Zuletzt die angebratenen Hühnerstücke und die in dünne Streifen geschnittenen Mangoldblätter unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und etwas frisch gezupften Thymian würzen, abschmecken und anrichten!

 

Mehr tolle Rezepte findest du auf  www.corinescooking.com .

Hallo mein Name ist Corine und mein Blog Corine’s cooking steht für Comfort Food – Hausmannskost, einfache und unwiderstehlich gute Rezepte für die ganze Familie. Gerichte die Kindheitserinnerungen wecken und einfache Kuchen- und Tortenrezepte mit ganz viel “Mhmmm”-Faktor.

Ich bin Elektrotechnikerin und keine Medien-Designerin, Köchin oder gar gelernte Fotografin, bei uns kommt das Essen nach dem obligaten Food-Foto noch heiß auf den Tisch, Mann und Kinder wissen das sehr zu schätzen 🙂

Testimonials image thumbnail
Corine Wien

Leckere Kartoffeln für deine Mangoldpfanne selbst anbauen?

Wir haben den passenden PAUL POTATO Kartoffelturm für dich!

Weitere köstliche Rezeptideen