Klassische Pommes Frites doppelt frittiert

Dauer: 35 Minuten   |   Schwierigkeit: *Kochlehrling   |   Menge: 4 Portionen

Zutaten

  • 1.000 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 500 ml Öl zum Frittieren
  • Salz

 

Zubereitung

Die Kartoffel waschen und putzen. In circa 1,5 Zentimeter dicke Streifen schneiden. Die Kartoffelstifte für 15 Minuten in Wasser einlegen. Das Öl in einer Fritteuse auf 140 Grad erhitzen. Die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Die Kartoffelstifte portionsweiße für circa fünf Minuten in der Fritteuse frittieren, auf Küchenrolle abtropfen und für circa 15 Minuten ruhen lassen.

Das Öl auf 175 Grad erhitzen und die Pommes erneut für zwei bis drei Minuten frittieren. Die Pommes mit Salz bestreut servieren.

Tipp

Wer mag, kann die Kartoffel vor dem Frittieren auch schälen.

Rezept für Stampfkartoffeln mit Pesto

Leckere Kartoffeln für deine Pommes Frites selbst anbauen?

Wir haben den passenden PAUL POTATO Kartoffelturm für dich!