Erdbeer-Dessert im Glas

Übersicht

  • Dauer: 15 Minuten
  • Menge: 4 kleine Einmach- oder Wassergläser
  • Schwierigkeit: easy

Zutaten

  • 16 Stk. Kekse (Haferkekse, Butterkekse, …)
  • 150g Ricotta
  • 100g Naturjoghurt (5% Fett)*
  • 4 EL Birkenzucker*
  • 2 TL Vanillezucker*
  • 1 TL Vanilleextrakt*
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250g frische Erdbeeren

* Wer keinen Vanillezucker bzw. -extrakt zur Hand hat, kann alternativ ein kleines Vanillejoghurt anstelle des Naturjoghurts verwenden, aber den Zucker dann etwas reduzieren.

Zubereitung

Auf der Suche nach einem richtig flotten und guten Dessert? Dann ist dieses Erdbeer-Dessert im Glas genau das richtige für dich.

In einer Schüssel Ricotta mit Joghurt, Zucker, Vanille, Vanillezucker und dem Abrieb, sowie dem Saft einer Bio-Zitrone verrühren. Abschmecken und zur Seite geben. Die Kekse in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zu Brösel zerdrücken. Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und halbieren. In die vorbereiteten Gläser zuerst die Keksbrösel aufteilen, Erdbeeren darauf platzieren (mit der Schnittfläche nach außen an die Glaswand drücken) und die Creme darüber geben. Mit ein paar übrigen Keksen und frischen Erdbeeren anrichten und genießen!

Erdbeer-Dessert_im_Glas

Passende Produkte

Corine_Corinescooking_2

Corine's Cooking

Foodbloggerin

Hallo! Mein Name ist Corine und mein Blog Corine's cooking steht für Comfort Food - Hausmannskost, einfache und unwiderstehlich gute Rezepte für die ganze Familie. Gerichte, die Kindheitserinnerungen wecken und einfache Kuchen- und Tortenrezepte mit ganz viel "Mhmmm"-Faktor.

0/5 (0 Reviews)